Donnerstag,
28.09.2017
18.30…

 

Plötzenseer Abend
Ökumenisches Friedensgebet
Kath. Gedenkkirche Maria Regina Martyrum

Donnerstag,
28.09.2017
19.30

 


Vortrag
von Prof. Dr. Gerhard Ringshausen:

“Von guten Mächten –
in der Ohnmacht der Kerkerhaft”

Woran konnten sich die verhafteten Widerstandskämpfer halten?
Die Reaktionen der Widerstandskämpfer in der Haft nach dem 20. Juli 1944 sind erstaunlich – befremdlich.
Indem sie zu ihrer Beteiligung am Umsturzversuch standen, beklagten sie sich nicht über ihre Verhaftung.
Selbst die Folterungen durch die Schergen der SS führten nicht zur Verzweiflung. Im Gegensatz zu diesen naheliegenden Reaktionen war die Zeit bis zur Hinrichtung für viele eine Zeit der Herausforderung zum Glauben
und der Hoffnung. Manchen fiel das leichter, andere fanden langsamer die Gewissheit, ihre Verhaftung wie
bereits das Scheitern des Widerstandes als Handeln Gottes zu deuten und zu verstehen. So konnten sie die
Verantwortung für Ihre Familien abgeben und die Ungewissheit über ihr Schicksal ertragen. Weil Gott anders
gehandelt hat, als die Widerstandskämpfer es erhofft hatten, fielen sie nun ganz in seine Hände. Damit wird
ihr Verständnis Gottes aber zur Frage an uns.

Prof. Dr. Gerhard Johannes Ringshausen, geboren 1939 in Frankfurt am Main; 1977 bis 1984 Professor für
Evangelische Theologie und Religionspädagogik an der PH Heidelberg und 1984 bis 2007 an der Leuphana
Universität Lüneburg. Er leistete theologische und zeitgeschichtliche Forschungsbeiträge, insbesondere zum
kirchlichen Widerstand gegen den Nationalsozialismus.
Ev. Gedenkkirche Plötzensee

Donnerstag,
26.10.2017
18.30

 

Plötzenseer Abend
Ökumenisches Friedensgebet
Kath. Gedenkkirche Maria Regina Martyrum

Donnerstag,
26.10.2017
19.30

 


Vortrag
von Joachim Jauer:
Verfolgte Juden christliche Helfer.
Margarete Sommer
und Elisabeth
Schmitz und ihre
Unterstützer

Ev. Gedenkkirche Plötzensee

Mittwoch, Buß- und Bettag
22.11.2017
18.00

 

Ökumenische Vesper
Kath. Gedenkkirche Maria Regina Martyrum

Donnerstag,
30.11.2017
18.30

 

Plötzenseer Abend
Ökumenisches Friedensgebet
Kath. Gedenkkirche Maria Regina Martyrum

Donnerstag,
30.11.2017
19.30

 


Vortrag

Thema wird noch
bekanntgegeben

Ev. Gedenkkirche Plötzensee